Wir suchen für unser Büro in Magdeburg ab sofort:

Insolvenzsachbearbeiter (m/w/d)

mit dem Schwerpunkt der Bearbeitung der

Insolvenztabelle

Wir sind in den Bereichen Insolvenzrecht und Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht tätig.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • weitestgehend selbständige Bearbeitung des Schriftverkehrs mit den Verfahrensbeteiligten einschließlich Insolvenzgerichte
  • Erfassen von Forderungsanmeldungen sowie deren Vorprüfung
  • Vorbereitung von Berichtigungen in der Insolvenztabelle
  • Aufbereitung gerichtlicher Berichtserstattung
  • Planung und Koordination von verfahrensbezogenen Terminen und Fristen


Sie verfügen über folgendes Profil:

  • Berufserfahrung im Bereich der Insolvenzsachbearbeitung; kaufmännische Ausbildung oder Rechtsanwaltsfachangestellte (m/w/d)
  • gewandter und zielsicherer schriftlicher Ausdruck
  • hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit, Einsatz- und Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Erfahrung mit Dokumentenmanagementsystem wünschenswert
  • schnelle und sorgfältige Arbeitsweise
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • sicherer Umgang mit Winsolvenz.p4 und Microsoft Office, LEXolution.DMS von Vorteil

Wir bieten:

  • einen sicheren, modernen und digitalen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen, spannenden Aufgaben
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • ein dynamisches, motiviertes und kompetentes Team
  • umfangreiche Einarbeitungszeit durch qualifiziertes Personal (Einarbeitungsplan)
  • interne und externe Fortbildungen
  • kostenfreie Parkmöglichkeit am Arbeitsplatz
  • Kaffee- und Wasserflatrate
  • jährliche Betriebs- bzw. Standortausflüge und Weihnachtsfeiern

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung unter Angaben Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

Schwarz + Rühmland Insolvenzverwaltungen
Frau Kaye – persönlich
Klausenerstraße 24, 39112 Magdeburg

Telefon 0391 - 628 62 52

oder per E-Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!